Informationen aus dem Vorstand, Oktober 2011

Öffentlichkeitsarbeit

- Behördengespräch

Am 27. Juni 2011 traf sich eine Delegation des Vorstandes mit Regierungsrat Othmar Reichmuth, Vorsteher des Baudepartementes und Kantonsarchitekt Martin Weishaupt. Dabei wurden folgende Themen diskutiert:

  • Ziele des Kantons / Baudepartementes
  • Wettbewerbe
  • Bauvorhaben der kantonalen öffentlichen Hand.

Regierungsrat Reichmuth und Martin Weishaupt zeichneten dabei ein eher düsteres Bild. In der Pipeline sind Bauvorhaben und Wettbewerbe von mehreren 100 Millionen Franken aufgegleist. Die Finanzlage des Kantons ist nun dermassen angespannt, dass nun kaum das Nötigste realisiert werden kann. Die meisten Bauvorhaben werden aufgeschoben, sogar die Verwirklichung der Mensa Pfäffikon ist fraglich. Da die Regierungsräte keine wirkliche Budgetkompetenz haben, drücken die Mehrheitsverhältnisse im Kantonsrat voll durch. Herr Reichmuth spricht sogar von einer “Sparhysterie”. Liegenschaften für Verwaltungsaufgaben werden gemietet und nicht gebaut oder gekauft, teure Provisorien erstellt, auch Verkehrsbauten werden aufgeschoben. Gemäss RR Reichmuth sind über die Jahre die Ausgaben allerdings höher, als wenn der Kanton Eigentümer der von ihm benötigten Gebäude wäre. Eine verlässlicher Aussage für die Zeitachse von Wettbewerben oder Bauvorhaben ist deshalb zur Zeit nicht möglich.

- Denkmalpflege Kanton Schwyz

Qualitätsvolle Gebäude aus dem 20.Jahrhundert werden im Kanton Schwyz insbesondere auch von der Denkmalpflege nicht genügend wertgeschätzt. Das Architektur Forum Schwyz möchte zuhanden der Denkmalpflege eine Liste von potentiell schützenswerten Gebäuden und Anlagen erstellen. Der Vorstand bittet die Mitglieder des Architekturforum Schwyz, auf Objekte in ihrer Region hinzuweisen (Fotos und allfällige weitere Angaben bitte an fabian.kopp@wdarchitekten.ch).

- Website AFS

Die Neugestaltung der Website ist auf Kurs. Ein externer Fachmann (dipl. Architekt) wird zuhanden des Vorstands Vorschläge erarbeiten. Western union point Der bewilligte Kostenrahmen wird voraussichtlich deutlich unterschritten. Die Mitglieder des AFS werden zu gegebener Zeit informiert.

Veranstaltungen

Der geplante Tagesausflug vom 21.Okt. 2011 nach Malans, Fläsch, Sargans und Weesen findet nicht statt! Infolge einer Terminkollision muss diese Besichtigung auf das nächste Jahr verschoben werden.

Der folgende Anlass ist für das Jahr 2011 noch zusätzlich vorgesehen:

  • Do. 10.Nov. 2011: 16:30h Besichtigung Neubau Pflegezentrum Roswitha in Pfäffikon SZ von Halter Partner Architekten Rapperswil.