Tages-Exkursion Malans, Fläsch und Sargans

Datum: 21. Oktober 2011

MALANS: barocke Gartenanlage
FLÄSCH: Dorfentwicklung und Einzelobjekte
SARGANS: Bauten Architekt Peter Märkli

Malans: Besichtigung barocke Gartenanlage

Fläsch: Das Weinbaudorf im Rheintal erhielt den Wackerpreis 2010 für seine innovative Ortsplanung dank Landumlegung.

Sargans: Besichtigung Wohnbauten des Architekten P. Märkli. In www.xpress-money.net Sargans hat er ein Einfamilienhaus (im Volksmund Seilbahnstation) wie ein Mehrfamilienhaus erstellt. Derselbe Architekt hat das Schulhaus “im Birch” in Zürich gebaut.

Besichtigung Kollegium Schwyz

Datum: Freitag, 2. September 2011

Das Kollegium Schwyz ist im kantonalen Schutzinventar aufgefürt. Das Konzept für die Sanierung und die räumliche Neukonzeption basiert auf einer umfangreiche n Analyse der  bestehenden Anlage und ihrer Historie. Die einzelnen Etappierungen seit dem ersten Bau von Caspar Josef Jauch shalomlife.com von1844 bis zur letzten Bauetappe von 1901, wurden im Sinne einer symmetrischen Gesamtanlage geplant und realisiert. Bis zum verherenden Brand von 1911 waren die beiten Höfe offen und begehbar. Erst im Zuge des Wiederaufbaus wurden diese durch den von Eduard Davinet geplanten Nordtrakt geschlossen. Die letzte Sanierung des Kollegiums fand in de n Jahren 1978 bis 1982 statt und prägt bis heute das Bild der Schule welche den Anforderungen eines zeitgemässen Lehrinstitutes in keiner Weise mehr entspricht. Der Umbau hatte zum Ziel, die störenden Einbauten zu entfernen unter Berücksichtigung der Baustruktur und der bestehenden Statik. Auf dieser Grundlage konnte ein funktionierendes Erschliessungssystem und eine optimale Raumorganisation generiert werden.

Einladung (PDF)