Exkursion Neuchâtel

Datum: Freitag, 1. Juli 2011

  • Besichtigung Centre Dürrenmatt

Architektonisches Konzept
Oberhalb von Neuchâtel mit herrlichem Ausblick auf den Neuenburgersee und die Berner Alpen, wurde im Jahr 2000 das Centre Dürrenmatt von Mario Botta erbaut. Zu seinem Konzept gehörte die Integration des ehemaligen Wohnhauses des Malers und Schriftstellers Friedrich Dürrenmatt.

Sonderausstellung Mario Botta
Bis am 14. August 2011 findet eine grosse Sonderausstellung zum Architekturschaffen von Mario Botta statt und ist somit Bestandteil der Exkursion. Im Zentrum stehen dabei die Bibliotheken, die Museen und Theater, sowie die zahlreichen Kirchen und Sakralräume.

Besichtigung und Führung Ecoparc

Architektonsiches Konzept
Das Quartier Ecoparc von Bauart Architekten zeigt ein exemplarisches Modell für die Erneuerung einer Bahnbrache und nachhaltiger Quartierentwicklung. Es ist ein Beispiel für die Verdichtung unserer Städte. Fragen des Umweltschutzes, des Zusammenlebens und der Wirtschaft wurden kohärent ins Projekt einbezogen.

Bauart Architekten
Das Projekt umfasst ein neues Gebäude für das Bundesamt für Statistik (BFS), den Umbau ehemaliger Industriebauten und neue Wohn-, Bildungs- und Dienstleistungsgebäude. Das Büro Bauart gewann den Architekturwettbewerb im Jahr 1990. In der Folge führten zahlreiche Etappen progressiv zu einem Konzept bezüglich eines Vorzeigequartiers in Sachen nachhaltiger Entwicklung, welches sowohl städtebauliche als auch architektonische Vorgehen umfasste.